Ich persönlich mag Katzenbücher. Ein Katzenbuch vermittelt dem Leser nicht ausschließlich aktuelle Informationen über diese Tiere. Es ermöglicht vielfach auch einen Rückblick auf das Wissen vergangener Zeiten sowie den Stellenwert von Katzen in der Gesellschaft.

Durch Zusammenarbeit mit der bekannten deutsch-niederländischen Katzenzüchterin Maria Falkena-Röhrle entstand die Idee, "eigene" Katzenbücher herauszugeben und zu schreiben.

Erstes Werk der Edition Welt der Katzen war daher im Jahr 2009 die unglaublich spannende, tierische Lebensgeschichte von Maria Falkena-Röhrle.

Seit 2009 sind die folgenden Bücher erschienen und im Buchhandel erhältlich: